A growing organism

Super Chancen auf Top-Jobs

Posted in Berufsbild by Anne Christensen on 14. April 2011

Liebe Jungs,

am heutigen Zukunftstag schauen sich einige von euch die Arbeit in Bibliotheken an – einem typischen Frauenberuf. Seid gewiss: Dieser bietet euch erstklassige Möglichkeiten, Führungspositionen einzunehmen.

Nur ein Beispiel: Von den 36 deutschen Universitätsbibliotheken im BIX, einer Art Rangliste der besten Bibliotheken, werden 26 von Männern geleitet. Die Top-Jobs in diesen Einrichtungen gehen also zu über 70% an Männer.

Aber guckt auch ruhig mal auf die Ebenen darunter:  Wie viele Männer sind Abteilungsleiter?  Und dann mal zählen: Von wie vielen Frauen und Männern sind die dann jeweils Chef?

Einen schönen Tag bei uns und viele Grüße,

Anne

Advertisements
Tagged with:

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. hauschke said, on 14. April 2011 at 1:26 pm

    Wie ist eigentlich die Verteilung in den Master-Studiengängen in Köln und vor allem Berlin? Von denen, die primär Bibliothekswesen studiert haben (und wo der Frauenanteil meist dichter an 90 als an 50% liegt) landet ja kaum jemand in den Chefetagen.

    • Peter said, on 14. April 2011 at 3:54 pm

      Nur so als Datenpunkt: in meinem MALIS09 Studiengang in Köln sind 61% Frauen

      (Prinzipiell finde ich ja spannend, ob sich das irgendwann mehr ausgleichen wird: Bibliothekswesen klassischer Frauenberuf vs. immer mehr IT Projekte in Bibliotheken die ja noch eher männerdominiert sind..)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: